NRW
Düsseldorfer Song-Contest-Ära endet nun auch offiziell

Düsseldorf/Baku (dpa/lnw) - Letzte Amtshandlung für den Song-Contest-Gastgeber des Jahres 2011: Der Düsseldorfer Oberbürgermeister Dirk Elbers (CDU) übergibt an diesem Mittwoch in Aserbaidschan die Grand-Prix-Insignien. Im rund 3500 Kilometer entfernten Baku, der Hauptstadt der Kaukasusrepublik, will OB Elbers den symbolischen Schlüsselbund an seinen Amtskollegen Hajibala Abutalibow übergeben.

Dienstag, 24.01.2012, 16:01 Uhr

 : Düsseldorfer Song-Contest-Ära endet nun auch offiziell
Ell & Nikki siegten für Aserbaidschan. Foto: Rolf Vennenbernd/Archiv Foto: dpa

In der Zwei-Millionen-Metropole Baku geht am 26. Mai die weltgrößte Musikshow über die Bühne. Im vergangenen Jahr hatte das Duo Ell & Nikki in Düsseldorf unter anderem gegen die damalige Titelverteidigerin Lena gewonnen - und so den ESC, wie Fans den Eurovision Song Contest nennen, nach Aserbaidschan geholt. Wer Deutschland diesmal beim ESC vertritt, entscheidet sich derzeit in der Fernsehshow «Unser Star für Baku».

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/642233?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F595926%2F595927%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker