NRW
Erster Jacques Berndorf-Krimipreis für Eifel-Krimis ausgelobt

Hillesheim/Euskirchen (dpa/lnw) - Für Krimischreiber gibt es jetzt einen neuen Förderpreis: Den «Jacques Berndorf-Preis», der nach dem Star-Krimiautor Jacques Berndorf benannt ist und erstmals vom Kreis Euskirchen ausgelobt worden ist. «Mit meinem Namen will ich Nachwuchsautoren Mut machen, mitzumachen», sagte Berndorf (75) am Dienstag im rheinland-pfälzischen Dreis-Brück. «Und ihnen die Angst vor der ersten Seite nehmen.» Dem Gewinner winkt eine Veröffentlichung im auf Eifel-Krimis spezialisierten KBV-Verlags in Hillesheim und eine Ehrung bei den ersten «Nordeifel-Mordeifel Krimitagen» vom 6. bis 9. September im und um den Nationalpark Eifel. Einsendeschluss für Exposé und die ersten 20 Seiten ist der 10. Februar. Ganz wichtig: Der Kriminalroman muss in der Eifel spielen.

Dienstag, 24.01.2012, 11:51 Uhr

 : Erster Jacques Berndorf-Krimipreis für Eifel-Krimis ausgelobt
Berndorf «will...Nachwuchsautoren Mut machen, mitzumachen». Foto: Harald Tittel Foto: dpa
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/641881?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F595926%2F595927%2F
Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Pro & Contra: Soll der Marienplatz neu gestaltet werden?
Nachrichten-Ticker