NRW
Münsters Wolfgang-Borchert-Theater so gut ausgelastet wie nie

Münster (dpa/lnw) - Die Aufführungen von Münsters privatem Wolfgang-Borchert-Theater waren in der zu Ende gehenden Spielzeit mit einer Auslastung von rund 94 Prozent so gut besucht wie nie. Das teilte das Theater am Freitag mit. Insgesamt hätten die Schauspieler 281 Vorstellungen vor fast 42 000 Zuschauern gegeben. Die Saison geht an diesem Sonntag (8.7.) mit dem Stück «Ein Sommernachtstraum» zu Ende. Das Ensemble führt den Klassiker nicht auf der Bühne am Hafen, sondern unter freiem Himmel im Gasometer auf. Es sei die 46. Aufführung dieser Art und erneut ausverkauft. So erfolgreich soll es weitergehen - mit sieben Premieren und zwölf Stücken aus dem Repertoire unter dem Titel «Irre Welt(en)».

Freitag, 06.07.2012, 12:07 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/995432?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F595926%2F1164151%2F
Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Polizei ermittelt nach Leichenfund: Mehrere Tote in Enschede entdeckt
Nachrichten-Ticker