NRW
Dr. Oetker will nicht mehr gegen Aldi-Pudding «Flecki» klagen

Bielefeld (dpa/lnw) - «Paula» gibt auf: Nach zwei Niederlagen vor Gericht will Dr. Oetker nicht mehr gegen den Fleckenpudding «Flecki» des Discounters Aldi-Süd klagen. Ein juristischer Erfolg in diesem Geschmacksmusterstreit sei ungewiss, sagte Marketing-Leiter Rainer Lührs der Nachrichtenagentur dpa. Allerdings werde geprüft, ob gegen Oetkers Patente zur Herstellung der markanten Flecken im Schoko- Vanille-Pudding verstoßen wurde. In zwei Instanzen hatten Gerichte die Forderung des Lebensmittelriesen zurückgewiesen, Aldis «Flecki» zu verbieten. Aldi habe das Produkt nachgeahmt, aber den notwendigen Abstand zum Original gewahrt, urteilten die Gerichte.

Samstag, 13.10.2012, 12:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 13.10.2012, 12:23 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 13.10.2012, 12:30 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1197637?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F595926%2F1750645%2F
Münsterländer Musiker haben es drauf
Henning Wehland war der Stargast bei der Veranstaltung „Landwirtschaft rockt“ am Samstagabend auf dem Agravis-Gelände.
Nachrichten-Ticker