NRW
Flughafen Weeze macht Pause - Sanierung

Weeze (dpa/lnw) - Wegen Sanierungsarbeiten stellt der Flughafen Weeze am Niederrhein für drei Tage seinen Betrieb ein. Die Arbeiten sollen vom kommenden Montag bis Mittwoch (12.-14.11) dauern, teilte ein Sprecher mit. Dadurch fielen 100 Starts- und Landungen aus. Die Start- und Landebahn werde für rund 700 000 Euro saniert. Die gut zwei Kilometer lange Bahn habe wegen der starken Beanspruchung Verschleißerscheinungen gezeigt. Die erste Maschine nach Abschluss der Sanierung werde am Donnerstagmorgen um 6.30 Uhr nach Fuerteventura starten.

Freitag, 09.11.2012, 16:11 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1256328?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F595926%2F1750220%2F
Nachrichten-Ticker