NRW
Viktoria Köln wieder auf Trainersuche: Ralf Aussem muss gehen

Köln (dpa/lnw) - Viktoria Köln ist für die nächste Saison in der Regionalliga West wieder auf der Suche nach einem neuen Fußballtrainer. Laut Vereinsmitteilung vom Montagabend wird die Zusammenarbeit mit Chefcoach Ralf Aussem und dessen Assistenten Markus Kurth nicht über diese Spielzeit hinaus verlängert. Aussem hatte erst im vergangenen Januar bei der Viktoria begonnen und ist nach den Rücktritten seiner Vorgänger Heiko Scholz und Wolfgang Jerat bereits der dritte Trainer in dieser Saison.

Dienstag, 23.04.2013, 10:04 Uhr

Die Kölner waren als Aufstiegsfavorit in die Spielzeit gestartet, haben nach einer gelungenen Hinrunde zuletzt aber durch mehrere Niederlagen komplett den Anschluss an die Tabellenspitze verloren.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1620606?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F1749588%2F1749589%2F
22-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Unfall nach Flucht vor der Polizei: 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt
Nachrichten-Ticker