Brände
Feuer zerstört Feldscheune: Sechsstelliger Schaden

Erwitte/Soest (dpa/lnw) - Ein Feuer hat in der Nacht zum Freitag eine Scheune in Erwitte (Kreis Soest) zerstört. Der Brand richtete nach Auskunft der Polizei in Soest Schaden in sechsstelliger Höhe an. Die Ursache des Feuers war noch unklar. Als die Feuerwehr eintraf, stand die etwa 800 Quadratmeter große Scheune schon voll in Flammen. 70 Feuerwehrleute konnten nicht verhindern, dass die Scheune mit Stroh und Futtermitteln sowie ein Traktor und eine Erntemaschine zerstört wurden.

Freitag, 09.08.2013, 13:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1836261?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F1749588%2F1948397%2F
Nachrichten-Ticker