Unfälle
Nach Unfall mit Radfahrer auch Motorradfahrer tot

Raesfeld/Borken (dpa/lnw) - Ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Radrennfahrer und Motorrädern hat ein weiteres Todesopfer gefordert. Am Montag starb ein 32-jähriger Motorradfahrer aus Duisburg nach Angaben der Polizei an seinen schweren Verletzungen im Krankenhaus. Am Sonntag war ein Radrennfahrer in Raesfeld (Kreis Borken) beim Zusammenprall mit zwei Motorrädern ums Leben gekommen. Der am Montag gestorbene Motorradfahrer hatte ein Auto überholt und den Radfahrer in Gegenrichtung übersehen. Beide stießen frontal zusammen. Eine nachfolgende 25-jährige Kradfahrerin, die ebenfalls zum Überholvorgang ansetzte, überrollte den auf der Straße liegenden Rennradfahrer.

Dienstag, 01.10.2013, 10:10 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1948909?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F1749588%2F2072632%2F
Ein Campus für zwei Hochschulen
Im Innern des Hüfferstifts hat jetzt die Sanierung begonnen. Der städtebauliche Masterplan für den Hüffer-Campus sieht Anbauten an die Hüfferstiftung (auf dem kleinen Bild rechts oben) und separate Gebäudekomplexe vor.
Nachrichten-Ticker