Fußball
Siebte Niederlage für Bielefeld: 0:2 gegen Bochum

Bielefeld (dpa) - Für Arminia Bielefeld wird die Situation in der 2. Fußball-Bundesliga immer verzwickter. Am Freitag musste die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer beim 0:2 (0:1) gegen den VfL Bochum bereits ihre siebte Niederlage in Serie hinnehmen und konnte die Abstiegszone nicht verlassen. Vor 16 731 Zuschauern in Bielefeld erzielten Ken Ilsø (12. Minute) und Yusuke Tasaka (54.) die Tore für die Gäste, die sich durch den dritten Sieg hintereinander vorerst im Mittelfeld der Tabelle stabilisierten. Die Hausherren mussten das Spiel nach einer Roten Karte gegen Stephan Salger (79.) dezimiert beenden.

Freitag, 22.11.2013, 21:11 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2055609?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F1749588%2F2130913%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker