Kriminalität
Vier Männer überfallen Spielhalle und sprühen Reizgas

Ahlen/Warendorf (dpa/lnw) - Vier Räuber haben eine Spielhalle in Ahlen (Münsterland) überfallen und eine Angestellte mit Reizgas verletzt. Die Polizei in Warendorf teilte mit, dass die vier Maskierten am Mittwochabend die Mitarbeiterin außerdem mit einer Pistole bedrohten und sie aufforderten, die Kasse zu öffnen. Nachdem die Täter einen dreistelligen Eurobetrag herausgenommen hatten, sprühte einer der Männer der Frau mit dem Reizgas ins Gesicht - sie wurde leicht verletzt. Die Täter flüchteten unerkannt.

Donnerstag, 19.12.2013, 06:12 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2111810?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F1749588%2F2568410%2F
Umstrittenes Einkaufszentrum soll weitergebaut werden
Die Arbeiten am Hafencenter ruhen. Über Veränderungen am Projekt, die Grundpfeiler für einen neuen Bebauungsplan sind, wurde jetzt Einigung erzielt.
Nachrichten-Ticker