NRW
Fahnder finden eine Drogenküche

Rüthen/Soest -

Drogenfahnder aus dem Kreis Soest haben in Rüthen einen der größten Amphetaminfunde in NRW gemacht.

Donnerstag, 30.01.2014, 21:01 Uhr

Drogenfahnder aus dem Kreis Soest haben in Rüthen einen der größten Amphetaminfunde in NRW gemacht. In einem ehemaligen Lager fanden sie ein professionelles Labor für chemische Drogen . Neben neun Kilo Marihuana, 10 000 Ecstasy-Pillen und vier Kilogramm Amphetaminen im Straßenverkaufswert von weit über 100 000 Euro lagerten dort weitere Drogengrundstoffe, mit denen 300 Kilogramm Amphetamin im Straßenverkaufswert von rund drei Millionen Euro hätten hergestellt werden können.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2190546?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F2565770%2F2567906%2F
Nachrichten-Ticker