Verkehr
Drei Schwerverletzte bei Verkehrsunfall in Rhede

Rhede (dpa/lnw) - Drei Menschen sind bei einem Verkehrsunfall in Rhede (Kreis Borken) schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, kollidierte das Auto einer 36-Jährigen aus Rees am Sonntag aus noch ungeklärter Ursache mit dem entgegenkommenden Auto eines 35-Jährigen. Dabei wurden die beiden Autofahrer sowie eine 28 Jahre alte Beifahrerin schwer verletzt. Ein vorausfahrender 27-jähriger Münsteraner wurde leicht verletzt.

Montag, 27.10.2014, 07:51 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3350093?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F2565770%2F4843572%2F
Debatte um unzufriedene Mitarbeiter: Bewohner-Angehörige schalten sich ein
In der DKV-Residenz am Tibusplatz gibt es Ärger. Die Leitung lädt ihre Bewohner am Montag zum Austausch ein.
Nachrichten-Ticker