Kirche
Kölner Priester Bingener neuer BDKJ-Präses

Rothenfels (dpa/lnw) - Der Kölner Priester Dirk Bingener ist zum neuen Präses des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend (BDKJ) gewählt worden. Der 42-Jährige war bei der Versammlung im unterfränkischen Rothenfels am Samstag der einzige Bewerber. Bingener war zuletzt Diözesanpräses des BDKJ Köln. Der gebürtige Siegerländer löst im BDKJ-Vorstand Simon Rapp ab, der nicht mehr zur Wahl stand und ein Priesteramt in Herrsching am Ammersee antreten will. 

Samstag, 18.04.2015, 14:04 Uhr

Bingener beklagte in Rothenfels den zunehmenden Leistungsdruck aufgrund kürzerer Schulzeiten, zum Beispiel durch das achtjährige Gymnasium. Schule dürfe nicht alles beherrschen. «Kinder und Jugendliche brauchen Freiräume, um einfach mal nichts zu tun», sagte er.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3200478?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843557%2F4843566%2F
Nachrichten-Ticker