Unfälle
Frau und ihr Sohn werden bei Unfall lebensgefährlich verletzt

Reichshof (dpa/lnw) - Bei einem Autounfall auf der Bundesautobahn 4 in der Nähe von Reichshof sind eine Frau und ihr Sohn lebensgefährlich verletzt worden. Auch die Tochter der Frau erlitt schwere Verletzungen. Nach Polizeiangaben vom Sonntag wollte der Familienvater am Vortag auf der A 4 in Richtung Heerlen hinter dem Rastplatz Hasbacher Höhe den Fahrstreifen wechseln. Er zog seinen Wagen dabei allerdings ruckartig wieder nach rechts, verlor die Kontrolle und kam von der Straße ab, bevor das Auto mehrere Male gegen eine Böschung prallte. Die Ehefrau und der 15-jährige Sohn wurden in eine Klinik geflogen, der Vater wurde leicht verletzt.

Sonntag, 19.07.2015, 13:07 Uhr

Bei einem Autounfall sind eine Frau und Sohn lebensgefährlich verletzt worden.
Bei einem Autounfall sind eine Frau und Sohn lebensgefährlich verletzt worden. Foto: Marc Müller
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3393527?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843557%2F4843563%2F
Nachrichten-Ticker