Fußball
Darmstadt 98 und FSV Frankfurt gewinnen Auftaktspiele

Siegen (dpa) - Darmstadt 98 hat seine Auftakthürde im DFB-Pokal problemlos gemeistert. Der Bundesliga-Aufsteiger setzte sich am Freitagabend gegen den Regionalligisten TuS Erndtebrück in Siegen standesgemäß mit 5:0 (2:0) durch. Zweitligist FSV Frankfurt wurde mit dem 2:0 (2:0) beim BFC Dynamo Berlin ebenfalls seiner Favoritenrolle gerecht. Für Darmstadt erzielten Marco Sailer (9. Minute), Dominik Stroh-Engel (10./66.), Marcel Heller (57.) und Konstantin Rausch (84.) die Tore. Den Frankfurter Sieg in der Hauptstadt sicherten Edmond Kapllani (3.) per Foulelfmeter und Zlatko Dedic (42.) mit ihren Toren.

Freitag, 07.08.2015, 21:08 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3429730?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843557%2F4843562%2F
„Jetzt kann Weihnachten beginnen“
Zwischen den stimmungsvoll beleuchteten Prinzipalmarkthäusern versammelten sich am Sonntagabend Tausende, um gemeinsam internationale Weihnachtslieder zu singen, die David Rauterberg (kleines Bild) auf der Bühne anstimmte.
Nachrichten-Ticker