Kriminalität
Vermieter entdeckt vermutlich Lager von Geldautomatenbande

Bochum (dpa/lnw) - Ein Vermieter ist in Bochum in einer seiner Garagen sehr wahrscheinlich auf ein Lager einer Bande von Geldautomaten-Sprengern gestoßen. Die Polizei bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der «Bild»-Zeitung. Laut den Ermittlern fand der Vermieter, nachdem die Miete monatelang nicht bezahlt worden war, beim Öffnen der Garage Gasflaschen, Chemikalien und einen in Holland gestohlenen Audi RS5. Fluchtwagen dieses Typs hatten Gangster bei ihren Taten häufig verwendet. Ein Zusammenhang zwischen dem Zufallsfund und einer der Banden sei «höchstwahrscheinlich», die Ermittlungen seien aber noch nicht abgeschlossen.

Mittwoch, 04.01.2017, 12:01 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4537534?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843540%2F4843543%2F
Nachrichten-Ticker