Fußball
Nach 3:0 gegen Lotte: BVB im Pokalhalbfinale gegen Bayern

Osnabrück (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat Favoritenschreck Sportfreunde Lotte glanzlos besiegt und das Traum-Halbfinale im DFB-Pokal gegen den FC Bayern München erreicht. Die Mannschaft von Trainer Thomas Tuchel gewann am Dienstagabend das Viertelfinal-Nachholspiel gegen den Drittligisten mit 3:0 (0:0). Christian Pulisic (57. Minute), André Schürrle (66.) und Marcel Schmelzer (83.) erzielten vor 15 780 Zuschauern in Osnabrück die Treffer für den BVB.

Dienstag, 14.03.2017, 20:03 Uhr

Dortmunds Christian Pulisic bejubelt das erste Tor.
Dortmunds Christian Pulisic bejubelt das erste Tor. Foto: Guido Kirchner

Nach der kurzfristigen Absage der Partie vor zwei Wochen in Lotte wegen schwieriger Platzverhältnisse fand das Spiel im benachbarten Osnabrück statt. Der Bundesliga-Dritte Dortmund trifft nun Ende April in der bereits ausgelosten Halbfinal-Runde auf den Rekord-Pokalsieger aus München.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4703313?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F4843540%2F4843541%2F
Entscheidung fällt heute: Münster im Kreis der „Elite-Unis“?
Studenten sitzen in einem Hörsaal.
Nachrichten-Ticker