Textil
Modell «Eimer» oder lieber «Gondoliere»? Hüte im Trend

Düsseldorf (dpa) - Trotz zurückgehender Umsätze im deutschen Modehandel haben die Geschäfte der Hutbranche auch in den ersten sechs Monaten weiter zugelegt. Zu der heute in Düsseldorf startenden Accessoires-Fachmesse «Date» (bis 24.7.) berichtete die Gemeinschaft Deutscher Hutfachgeschäfte (GDH) über einen Umsatzanstieg um rund 2 Prozent in den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres nach einem Plus um 1,6 Prozent im Vorjahr. Absolute Zahlen wurden jedoch nicht genannt. Im Frühjahr und Sommer 2018 seien Gondoliere-Strohhüte ebenso im Trend wie das klassische Eimermodell («Bucket Hat»), sagte Messe-Organisator Michael Arlt.

Freitag, 21.07.2017, 05:07 Uhr

Hutkreationen der Hutkünstlerin Jacqueline Peevski sind zu sehen.
Hutkreationen der Hutkünstlerin Jacqueline Peevski sind zu sehen. Foto: Jens Kalaene
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5024480?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker