Fußball
Bänderverletzung: Erneut lange Pause für Kapitän Schmelzer

Dortmund (dpa) - Kapitän Marcel Schmelzer wird dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund erneut lange fehlen. Wie der Tabellenführer am Sonntag mitteilte, zog sich der Linksverteidiger beim 0:0 in Freiburg einen Teilriss im rechten Sprunggelenk zu. Schmelzer hatte nach siebenwöchiger Pause wegen einer solchen Verletzung erst am Samstag im Breisgau sein Comeback gegeben. Nach Vereinsangaben wird er nun etwa sechs Wochen fehlen.

Sonntag, 10.09.2017, 17:09 Uhr

Marcel Schmelzer von Dortmund liegt verletzt auf dem Rasen.
Marcel Schmelzer von Dortmund liegt verletzt auf dem Rasen. Foto: Patrick Seeger

Schmelzer erlitt die Verletzung am Samstag in der 27. Minute nach einem rüden Foulspiel von Freiburgs Neuzugang Yoric Ravet, der daraufhin von Schiedsrichter Benjamin Cortus (Röthenbach a. d. Pegnitz) mit einer Roten Karte bestraft wurde.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5140262?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker