Kriminalität
Maskierter überfällt Tankstelle und droht mit Pistole

Recklinghausen (dpa/lnw) - Mit vorgehaltener Pistole hat ein Maskierter am Mittwochabend eine Tankstelle in Recklinghausen überfallen und Geld erbeutet. Die beiden Angestellten blieben unverletzt, wie ein Polizeisprecher in der Nacht zum Donnerstag mitteilte. Der Täter flüchtete zu Fuß. Wie viel Geld er erbeutete, war zunächst unbekannt.

Donnerstag, 28.12.2017, 05:12 Uhr

Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz.
Ein Fahrzeug der Polizei ist im Einsatz. Foto: Jens Wolf

Am Vortag hatte bereits in Aachen ein maskierter Räuber auf ähnliche Weise zugeschlagen: Er bedrohte Mitarbeiter einer Tankstelle mit einer Pistole und flüchtete mit dem erbeuteten Geld zu Fuß. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Fällen sei jedoch unwahrscheinlich, hieß es.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5384533?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker