Musik
Kraftklub beim Elektrofestival Juicy Beats

Dortmund (dpa/lnw) - Die Band Kraftklub geht beim Elektro- und Hip-Hop-Festival Juicy Beats in Dortmund als Top Act an den Start. Im Dezember hatte das Quintett aus Chemnitz die «1Live Krone» als bester Live Act und als beste Band geholt. Insgesamt spielen 150 Bands und DJs im Sommer im Westfalenpark. Bei der 23. Festival-Auflage sind auch die 257ers, der ehemalige australische Straßenmusiker Dub FX, Editors, Kontra K und Großstadtgeflüster dabei. Gespielt wird am 27. und 28. Juli auf mehreren Bühnen. Erwartet werden mehrere Zehntausend Besucher.

Mittwoch, 03.01.2018, 17:01 Uhr

Gute Stimmung im Publikum während des Hip Hop Festivals Juicy Beats.
Gute Stimmung im Publikum während des Hip Hop Festivals Juicy Beats. Foto: Jörg Carstensen
Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5398109?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen noch ohne Perspektive
Preußen-Trainer Marco Antwerpen hat in dieser Spielzeit nur selten sportliche Rückschläge, wie hier nach der Pokal-Niederlage in Rödinghausen, zu verkraften. Sein Vertrag läuft noch bis Sommer 2019..
Nachrichten-Ticker