Unfälle
Tödlicher Verkehrsunfall an Bahnübergang

Ochtrup (dpa/lnw) - An einem Bahnübergang im Kreis Steinfurt ist eine Autofahrerin beim Zusammenstoß mit einem Zug ums Leben gekommen. Der Wagen wurde am Mittwochnachmittag in Ochtrup vom Zug erfasst, teilte die Polizei mit. Die Bahnstrecke zwischen Gronau und Münster war an der Unfallstelle nach Polizeiangaben auch noch am Abend gesperrt.

Mittwoch, 14.02.2018, 20:02 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5524944?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Wohin mit dem ganzen Holz?
Revierförster Jan-Dirk Hubbert steht auf einer abgeholzten Fichtenfläche. Erst wütete dort der Sturm „Friederike“, danach kamen die Borkenkäfer
Nachrichten-Ticker