Verkehr
Autofahrer: Mit 3 Promille «An der Brennerei» überführt

Rhede (dpa/lnw) - Ausgerechnet auf der Rheder Straße «An der Brennerei» ist ein schwer betrunkener Autofahrer der Polizei ins Netz gegangen. Wegen seiner unsicheren Fahrweise war der 79-Jährige am Montagnachmittag anderen Autofahrern aufgefallen. Ein freiwilliger Alkoholtest ergab einen Blutalkoholwert von drei Promille. Den Führerschein ist der Mann erst mal los, wie die Polizei am Dienstag weiter mitteilte.

Dienstag, 03.04.2018, 16:04 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5636031?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Aktivisten stoppen Zug mit radioaktiver Fracht
Bahnstrecke gesperrt: Aktivisten stoppen Zug mit radioaktiver Fracht
Nachrichten-Ticker