Unfälle
Mann stürzt bei Maiausflug von Lkw und verletzt sich schwer

Troisdorf (dpa/lnw) - Bei einem Männerausflug in der Nacht zum Maifeiertag ist ein Mann in Troisdorf von der Ladefläche eines Lastwagens gestürzt und hat sich schwer verletzt. Rettungskräfte brachten ihn in die Uni-Klinik nach Bonn. Zwei andere Feiernde wurden leicht verletzt.

Dienstag, 01.05.2018, 10:05 Uhr

Die Gruppe von etwa 20 Personen war auf der Pritsche des Lastwagens mitgefahren, um in der Ortschaft die traditionellen Maibäume aufzustellen. Beim Abbiegen seien die Männer aber gegen die seitliche Lattenbegrenzung gedrückt worden, teilte die Polizei mit. Die Seitenwand brach unter dem Druck, und drei der Männer stürzten auf die Straße.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5701332?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Bahnsteig zu kurz für lange ICE
Zu kurz für lange ICE: Bahnsteig 4 im Hauptbahnhof
Nachrichten-Ticker