Verkehr
Kabelschaden: S6 zwischen Essen und Düsseldorf blockiert

Essen (dpa) - Eine Störung in einem Stellwerk hat am Montag stundenlang den Zugverkehr auf der S-Bahn-Strecke 6 zwischen Düsseldorf und Essen lahm gelegt. Erst am Nachmittag konnte der Schaden behoben werden und der Zugverkehr wieder aufgenommen werden, wie ein Bahnsprecher sagte. Die Verbindung war seit dem Morgen unterbrochen, die Bahn setzte zwischen Essen Hauptbahnhof und Düsseldorf-Rath Mitte Ersatzbusse ein. Nach einer ersten Analyse war ein Kabel beschädigt, durch das die Weichen und Signale an der Strecke gesteuert werden.

Montag, 25.06.2018, 16:47 Uhr

Ein Arbeiter der deutschen bahn steht zwischen den Gleisen bei Essens Station Essen-Huegel.
Ein Arbeiter der deutschen bahn steht zwischen den Gleisen bei Essens Station Essen-Huegel. Foto: Guido Kirchner
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5850676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Auch im Münsterland werden Unternehmen tagtäglich attackiert
Die Cyberkriminalität nimmt deutlich zu – und sie betrifft auch kleine Mittelständler im Münsterland.
Nachrichten-Ticker