Handball
GWD Minden: Neue Funktion für Ex-Bundestrainer Bredemeier

Minden (dpa/lnw) - Der ehemalige Handball-Bundestrainer Horst Bredemeier hat beim Bundesligisten GWD Minden eine neue Funktion übernommen. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, ist der 66-Jährige zum Vorsitzenden des neuen Gesellschafterausschusses gewählt worden. Mitte 2017 hatte Bredemeier nach 15 Jahren seine Tätigkeit als Geschäftsführer des Clubs beendet. Seitdem sind Markus Kalusche als Geschäftsführer und der ehemalige Nationalspieler Frank von Behren als Sportlicher Leiter verantwortlich.

Dienstag, 26.06.2018, 12:29 Uhr

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5852553?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker