Fußball
Münster erobert durch 1:0 gegen Lotte Spitzenplatz zurück

Münster (dpa) - Preußen Münster hat die Tabellenführung in der 3. Fußball-Liga zurückerobert. Beim 1:0 (0:0) über die Sportfreunde Lotte gelang dem Team von Trainer Marco Antwerpen der dritte Erfolg im vierten Spiel. Nach sehenswerter Vorarbeit von Tobias Rühle traf René Klingenburg (52. Minute) vor 9247 Zuschauern am Montag im Preußen-Stadion zum verdienten Sieg. Damit zog Münster dank der besseren Tordifferenz am punktgleichen Spitzenreiter KFC Uerdingen (9) vorbei und steht damit erstmals seit dem ersten Spieltag wieder ganz vorn. Dagegen rutschte Lotte mit bisher nur einem Punkt auf den letzten Rang ab.

Montag, 13.08.2018, 21:12 Uhr

Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen.
Preußen Münsters Trainer Marco Antwerpen. Foto: Guido Kirchner
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5974055?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Grippe-Hochsaison steht bevor: Impfung empfohlen
Weil sich der Erreger von Jahr zu Jahr ändert, sollte die Schutzimpfung alle Jahre wieder im Herbst wiederholt werden.
Nachrichten-Ticker