Unfälle
Seniorin stürzt: Rettungseinsatz im Siebengebirge

Königswinter (dpa/lnw) - Schwierige Aufgabe für die Einsatzkräfte: Eine ältere Dame hat sich beim Wandern im Siebengebirge eine schwere Fußverletzung zugezogen. Die Frau sei am Sonntag am Gipfel des Geisberges gestürzt, teilte ein Sprecher der Feuerwehr mit. «Nur über einen schmalen Pfad war die Einsatzstelle zu erreichen.» Die Frau wurde im Wald notärztlich versorgt. Danach wurde die Patientin auf einer speziellen Trage zur Ambulanz gebracht und in ein Krankenhaus gefahren.

Sonntag, 26.08.2018, 19:22 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 26.08.2018, 19:12 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Sonntag, 26.08.2018, 19:22 Uhr
Ein Rettungswagen steht mit Einsatzkräften in einem Waldstück im Siebengebirge.
Ein Rettungswagen steht mit Einsatzkräften in einem Waldstück im Siebengebirge. Foto: --
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6002647?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker