Fußball
Schalke-Gegner FC Porto mit Remis im Ligapokal

Porto (dpa) - Der FC Porto hat vier Tage vor dem Start in die Champions League gegen Schalke 04 einen Sieg im nationalen Fußball-Ligapokal verpasst. Gegen GD Chaves kam der portugiesische Top-Club am Freitag zu einem 1:1 (0:0). Stephen Eustáquio (83. Minute) glich die Porto-Führung durch Hernâni Jorge Santos Fortes (74. Minute) noch aus.

Samstag, 15.09.2018, 10:42 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 15.09.2018, 10:32 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Samstag, 15.09.2018, 10:42 Uhr

Der portugiesische Ligapokal wird in einem Gruppensystem gespielt. Weitere Gegner sind Belenenses und Varzim SC. In der Champions League gastiert Porto am kommenden Dienstag zum ersten Gruppenspiel auf Schalke. In der Gruppe D sind Lok Moskau und Galatasaray Istanbul die weiteren Kontrahenten.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6051907?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Wiedersehensfreude in Albachten
Große Wiedersehensfreude in Albachten: Mama Honorata und Christian Schlichter von den Maltesern mit Agata. Dem polnischen Mädchen geht es dank der Operation in Münster erheblich besser.
Nachrichten-Ticker