Handball
Handball-Bundesligist GWD Minden vorerst ohne Padschywalau

Minden (dpa/lnw) - Handball-Bundesligist GWD Minden muss wahrscheinlich sechs Wochen auf seinen weißrussischen Profi Alexander Padschywalau verzichten. Nach GWD-Angaben vom Freitag hat sich der 22 Jahre alte Rückraumspieler im Training seiner Nationalmannschaft einen Bänderriss im linken Sprunggelenk zugezogen. Im März hatte Padschywalau bei den Ostwestfalen einen Dreijahresvertrag unterschrieben.

Freitag, 26.10.2018, 12:32 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 26.10.2018, 12:18 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Freitag, 26.10.2018, 12:32 Uhr

Ebenfalls am Freitag gab GWD Minden bekannt, dass der 29 Jahre alte schwedische Nationalspieler Andreas Cederholm den Club zum Saisonende 2018/19 verlassen wird. Cederholm habe sich gegen eine Vertragsverlängerung entschieden. Er absolvierte bislang 36 Erstligapartien für Minden und erzielte dabei 77 Treffer.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6146141?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Fußgängerin von Rettungswagen angefahren
21-Jährige lebensgefährlich verletzt: Fußgängerin von Rettungswagen angefahren
Nachrichten-Ticker