Demonstrationen
Tausende bei Anti-Kohle-Demo in Köln

Köln (dpa/lnw) - Kurz vor dem Weltklimagipfel in Polen demonstrieren am Samstag Tausende Umweltschützer in Köln unter dem Motto «Kohle stoppen! - Klimaschutz jetzt!». Auf Transparenten und Plakaten war etwa zu lesen: «Die grauen Herren verheizen unsere Zukunft» und «Hambi bleibt». Für den Nachmittag ist eine Abschlusskundgebung geplant. «Das ist ein Protest gegen das Versagen der Bundesregierung, die nun mit leeren Händen zur Klimakonferenz fährt», sagte Martin Kaiser, Greenpeace-Geschäftsführer, der Deutschen Presse-Agentur.

Samstag, 01.12.2018, 13:34 Uhr aktualisiert: 01.12.2018, 13:42 Uhr

Veranstalter der Demonstration sind unter anderem der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), Greenpeace und Campact. Sie kritisieren, dass die Kohlekommission ihr Konzept für den Kohleausstieg nun erst Anfang Februar vorlegen will. Außerdem warnen sie, dass die Welt aktuell auf eine Klimaerwärmung von drei Grad zusteuere, nicht etwa von zwei oder gar nur eineinhalb Grad, so wie es das Ziel des Pariser Klimaabkommens ist.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6226209?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Taucher der Polizei bergen Leichnam aus Teich in Heek
Ehemann legt Geständnis ab : Taucher der Polizei bergen Leichnam aus Teich in Heek
Nachrichten-Ticker