Unfälle
Vorfahrt missachtet: Unfall mit drei Verletzten

Unna (dpa/lnw) - Eine Autofahrerin hat in Unna die Vorfahrtsregeln missachtet und damit einen Unfall mit drei Verletzten ausgelöst. Dabei erlitt nach Polizeiangaben ein siebenjähriges Mädchen in einem zweiten Auto schwere Verletzungen, eine 41-jährige Beifahrerin wurde leicht verletzt. Ihr Auto schleuderte durch die Wucht des Unfalls am Samstagnachmittag durch die Luft und kam einige Meter weiter zum Stehen. Die 57-jährige Unfallverursacherin wurde leicht verletzt.

Montag, 03.12.2018, 06:55 Uhr aktualisiert: 03.12.2018, 07:02 Uhr
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens. Foto: Friso Gentsch
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6231258?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker