Polizei
Einbrecher stehlen Kakao-Geld bei Einbruch in Grundschule

Herne (dpa/lnw) - Über das Kakao-Geld von Grundschülern haben sich Täter bei einem Einbruch in eine Herner Schule hergemacht. Sie öffneten mehrere Türen gewaltsam, liefen durch zahlreiche Räume und brachen Schubladen und Schließfächer auf. Der Hausmeister stellte den Einbruch am Montag vor Schulbeginn fest. Die Beute fiel im Verhältnis zur Sachbeschädigung und Verunsicherung bei den Grundschülern gering aus: In einem aufgebrochenen Schreibtisch befand sich lediglich ein niedriger dreistelliger Betrag, mit dem die Schüler den täglichen Kakao bezahlen. Ob noch weitere Beute gemacht wurde, ist derzeit noch nicht bekannt.

Dienstag, 04.12.2018, 17:01 Uhr aktualisiert: 04.12.2018, 17:12 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6235099?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Umleitung an der Weseler Straße
Das Unternehmen Brillux – hier ein Archivbild – will am Samstag eine Brücke über die Weseler Straße einschwenken.  
Nachrichten-Ticker