Kriminalität
Unbekannte stehlen 75 Windel-Kartons aus Lkw: Fahrer schläft

Euskirchen (dpa/lnw) - Mehr als 15 000 Windeln haben Unbekannte in Euskirchen aus einem geparkten Lkw gestohlen, während der Fahrer friedlich schlief. Die Diebe hätten in der Nacht zu Samstag die Plane zerschnitten und 75 Kartons mit Windeln von der Ladefläche entwendet, teilte die Polizei am Montag mit. Der 47 Jahre alte Fahrer bemerkte den Diebstahl erst, als er am Samstagvormittag weiterfahren wollte. Der Gesamtschaden liegt laut Polizeiangaben im mittleren vierstelligen Bereich.

Montag, 14.01.2019, 14:14 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 14:22 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6320529?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Seit 2007 schon acht Mal überfallen
Wurde in den vergangenen Jahren wiederholt von Räubern überfallen: die Westfalen-Tankstelle an der Roxeler Straße in Roxel.
Nachrichten-Ticker