Verkehr
A3 zwischen Duisburg und Oberhausen am Wochenende gesperrt

Oberhausen (dpa/lnw) - Autofahrer können am Wochenende nicht von Duisburg über die A3 nach Oberhausen fahren. Von Freitag ab 22 Uhr bis Montag um 5 Uhr ist die Autobahn in Fahrtrichtung Arnheim zwischen dem Autobahnkreuz Kaiserberg in Duisburg und dem Autobahnkreuz Oberhausen-West wegen Bauarbeiten gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßen.NRW ankündigte.

Freitag, 18.01.2019, 05:43 Uhr aktualisiert: 18.01.2019, 05:53 Uhr
Die Fahrbahnen der Autobahn A3 sind in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) leer.
Die Fahrbahnen der Autobahn A3 sind in Oberhausen (Nordrhein-Westfalen) leer. Foto: Caroline Seidel

Die Sperrung wegen der Sanierung des Fahrbahnübergangs der A3-Brücke über den Rhein-Herne-Kanal notwendig. Unter anderem seien am Wochenende der Bau von Verkehrszeichenbrücken und Vermessungsarbeiten geplant.

Eine Umleitung ist vom Kreuz Kaiserberg über die A40 in Richtung Venlo zum Kreuz Duisburg und von dort weiter über die A59 und A42 in Richtung Dortmund ausgeschildert. Die Auffahrt Oberhausen-Lirich an der A3 ist in Fahrtrichtung Arnheim ebenfalls gesperrt. Hier sei eine Umleitung zur A42 Anschlussstelle Duisburg-Neumühl ausgewiesen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6328726?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Das große Jucken
Die Stiche und Bisse von Insekten sind für Laien mühsam zu identifizieren.
Nachrichten-Ticker