Theater
Neuer Intendant des Schauspiels Köln kommt aus Salzburg

Köln (dpa/lnw) - Das Schauspiel Köln hat einen neuen Intendanten ab Sommer 2021 gefunden. Den Posten übernimmt nach Stadtangaben Carl Philip von Maldeghem, der derzeit noch Intendant des Salzburger Landestheaters ist. «Maldeghem hat sich mit einem Konzept und Ideen für die Stadt empfohlen, mit denen er das Schauspiel Köln den Bürgerinnen und Bürgern noch weiter öffnen will, da das Theater den Menschen gehört», erklärte Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos) am Donnerstag. Carl Philip von Maldeghem, der 1969 in Prien am Chiemsee geboren wurde und auch schon Intendant der Schauspielbühnen Stuttgart war, wird damit Nachfolger von Stefan Bachmann. Bachmanns Vertrag läuft noch bis Sommer 2021.

Donnerstag, 24.01.2019, 12:17 Uhr aktualisiert: 24.01.2019, 12:32 Uhr
Carl Philip von Maldeghem spricht auf einer Pressekonferenz.
Carl Philip von Maldeghem spricht auf einer Pressekonferenz. Foto: Oliver Berg
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6342736?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Preußen sind gegen Großaspach frei vom ganz großen Druck
Sandrino Braun (l.) ist in der zweiten Saisonhälfte aus der Preußen-Elf nicht wegzudenken.
Nachrichten-Ticker