Fußball
Drittligist KFC Uerdingen holt RWO-Torwart Udegbe zurück

Krefeld (dpa/lnw) - Der Fußball-Drittligist KFC Uerdingen rüstet seinen Kader weiter für den Aufstiegskampf auf. Der Tabellendritte verpflichtete Torwart Robin Udegbe vom Regionalligisten Rot-Weiß Oberhausen. Das teilte der Club am Freitag mit. Udegbe unterschrieb für zweieinhalb Jahre. Der 27-Jährige kehrt damit nach Uerdingen zurück, wo er bereits in der Saison 2013/14 spielte. «Er hat mit toller und konstanter Leistung überzeugt und wird uns noch einmal Rückhalt geben», sagte KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. Stammtorhüter des KFC ist René Vollath.

Freitag, 25.01.2019, 16:12 Uhr aktualisiert: 25.01.2019, 16:22 Uhr

Für die Rückserie hatte der ambitionierte Club bereits drei weitere Spieler verpflichtet und sich zudem von Stürmer Lucas Musculus getrennt. Geholt hatte der KFC schon Osayamen Osawe vom Zweitligisten FC Ingolstadt, Roberto Rodriguez vom FC Zürich und Adriano Grimaldi von 1860 München.

Uerdingen startet nach der Winterpause am Sonntag gegen den FC Würzburger Kickers in den Spielbetrieb der 3. Liga. Nach 20 Partien hat der Club zwei Punkte Rückstand auf Rang zwei und einen Punkt Vorsprung auf Platz vier.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6346019?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Wenn Mond und Erde über Kreuz liegen
Einen Blick durch das Teleskop können Interessierte unter Anleitung der Sternfreunde werfen.
Nachrichten-Ticker