Tischtennis
Tischtennis-World-Cup findet 2020 in Düsseldorf statt

Düsseldorf (dpa) - Der World Cup im Tischtennis findet 2020 in Düsseldorf statt. Das teilte der Deutsche Tischtennis-Bund am Mittwoch mit. Der World Cup ist nach den Olympischen Spielen und der Weltmeisterschaft der bedeutendste Wettbewerb für Tischtennis-Profis. Dimitrij Ovtcharov gewann das Turnier 2017, Timo Boll in den Jahren 2002 und 2005. Gespielt wird vom 16. bis 18. Oktober 2020 im ISS Dome der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt. Der Weltverband ITTF vergab die Veranstaltung nach 2010 in Magdeburg, 2014 in Düsseldorf und 2016 in Saarbrücken zum vierten Mal nach Deutschland. Dotiert ist der World Cup mit rund 218 000 Euro.

Mittwoch, 13.03.2019, 11:39 Uhr aktualisiert: 13.03.2019, 11:52 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6468113?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Stadt nimmt Kampf gegen Schrotträder auf
Mit Informationsblättern fordert das Ordnungsamt die Inhaber schrottreifer Räder im Hansaviertel auf, diese aus dem öffentlichen Verkehrsraum zu entfernen.
Nachrichten-Ticker