Fußball
Borussia Dortmund verschiebt Testspiel in Paderborn

Paderborn (dpa/lnw) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat das für den 22. März geplante Testspiel beim SC Paderborn verschoben. «Neben der Abstellung zahlreicher Spieler für ihre Nationalmannschaften haben die Dortmunder aktuell mehrere verletzte und angeschlagene Akteure in ihren Reihen. Vor diesem Hintergrund macht ein Test für beide Seiten wenig Sinn», teilte Zweitligist Paderborn am Donnerstag mit. Deshalb sei man dem Wunsch der Dortmunder nachgekommen. Die Partie soll nun in der Länderspiel-Pause im Oktober (7. bis 20. Oktober) stattfinden.

Donnerstag, 14.03.2019, 10:50 Uhr aktualisiert: 14.03.2019, 11:02 Uhr
Der Trainer von Dortmund, Lucien Favre, verzieht das Gesicht.
Der Trainer von Dortmund, Lucien Favre, verzieht das Gesicht. Foto: Tobias Hase
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6469866?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Prozess vor dem Bundesarbeitsgericht: Wissenschaftlerin klagt erfolgreich gegen Befristung
Nachrichten-Ticker