Kriminalität
Motor laufen lassen: Unbekannter stiehlt Auto vor Bank

Wesel (dpa/lnw) - Er wollte nur mal schnell zur Bank, doch als er zurückkam, war sein Auto weg: Ein 24 Jahre alter Mann aus Wesel hatte am Montagabend vor einer Bankfiliale seinen Pkw mit laufendem Motor stehen lassen, während er Geld einzahlen ging. Als der junge Mann wieder aus der Bank kam, sah er nach eigenen Angaben einen Unbekannten, der in dem Auto saß und die Rückbank absuchte. Als der Unbekannte den 24-Jährigen sah, raste er laut Polizei mit dessen Auto davon. Die Beamten suchen nun den Autodieb, das Fahrzeug und Zeugen des Vorfalls.

Dienstag, 02.04.2019, 10:55 Uhr aktualisiert: 02.04.2019, 11:02 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6513343?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker