Brände
Hausbrand mit totem Rentnerpaar: Feuer entstand im Anbau

Windeck (dpa/lnw) - Zwei Tage nach einem Wohnhausbrand mit zwei Toten in Windeck (Rhein-Sieg-Kreis) haben Brandexperten als Ursache einen technischen Defekt ausgemacht. Demnach war das Feuer im Anbau des Hauses ausgebrochen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Bei dem Unglück am Mittwoch starb ein Rentner-Ehepaar.

Freitag, 05.04.2019, 14:25 Uhr aktualisiert: 05.04.2019, 14:32 Uhr
Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache.
Ein Löschfahrzeug steht mit eingeschaltetem Blaulicht an der Feuerwache. Foto: Daniel Bockwoldt

Der 87 Jahre alte Mann hatte nach Polizeiangaben noch seine 24-jährige Enkelin retten können. Sie wurde nur leicht verletzt. Bei dem Versuch, auch seine 86 Jahre alte Ehefrau aus den Flammen zu holen, kam der Senior aber ums Leben. Die Leiche der Frau wurde später in den Überresten des Hauses gefunden.

Die Brandursache konnte erst am Freitag ermittelt werden, da das Haus einsturzgefährdet war und der Brandort zunächst nicht betreten werden konnte, hieß es.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6520854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker