Klima
Nach Freitags-Demos: Flugreisen nach Abi auf Prüfstand

Dortmund (dpa/lnw) - In Zeiten der Klimaschutz-Demos «Fridays for Future» sind die nach dem Schulabschluss auch bei vielen nordrhein-westfälischen Schülern beliebten Feier-Flugreisen mancherorts auf den Prüfstand gekommen. Manche Schüler in NRW hinterfragten zunehmend ihr eigenes Konsumverhalten. «Einzelne sind konsequent und verzichten auf Flugreisen. Das könnte sich in die Richtung noch weiterentwickeln», sagte Timon Nikolaou von der nordrhein-westfälischen Landesschülervertretung in Düsseldorf. Eine generelle Auswirkung auf das Flugverhalten sei aber nicht zu beobachten.

Dienstag, 23.04.2019, 07:58 Uhr aktualisiert: 23.04.2019, 08:12 Uhr

Zudem sagte der 18-Jährige: «Wenn man 12, 13 Jahre Schule hinter sich bringt, ist es nicht verwerflich, das zu feiern, auch wenn das eine Flugreise einschließt.»

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6560625?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Sommer-Filmnächte: Münsters Open-Air-Kinoprogramm 2019
Nachrichten-Ticker