Fußball
Dariusz Wosz wird Markenbotschafter des VfL Bochum

Bochum (dpa/lnw) - Der ehemalige Profi Dariusz Wosz wird Markenbotschafter des Fußball-Zweitligisten VfL Bochum. Der 49-Jährige werde den ehemaligen Bundesligisten bei offiziellen Anlässen und Sponsorenterminen vertreten, teilte der Club am Freitag mit. «Er ist eine wahre Identifikationsfigur für den gesamten Verein und wird die Marke VfL Bochum 1848 stärken», sagte Ilja Kaenzig, Sprecher der Bochumer Geschäftsführung.

Freitag, 03.05.2019, 15:10 Uhr aktualisiert: 03.05.2019, 15:22 Uhr
Dariusz Wosz.
Dariusz Wosz. Foto: Andreas Gebert

Wosz ist Trainer in der VfL-Fußballschule und mit mehr als 370 Pflichtspielen einer der Rekordspieler des Vereins. Der ehemalige Offensivmann spielte von 1992 bis 1998 sowie von 2001 und 2007 für den VfL und führte den Club zweimal in den UEFA-Cup. «Es ist eine große Ehre für mich. Ich bin gespannt auf meine neuen Aufgaben», sagte Wosz.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6584269?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker