Leute
Carolin Kebekus wird ohne Angela Merkel etwas fehlen

Köln (dpa/lnw) - Carolin Kebekus (38) wird etwas fehlen, wenn Angela Merkel (CDU) einmal nicht mehr Kanzlerin ist. «Es ist bestimmt erstmal ein komisches Gefühl, ohne die Mutti auskommen zu müssen», sagte die Komikerin («PussyTerror TV») der Deutschen Presse-Agentur in Köln. Es sei aber auch gut, wenn mal «frischer Wind» komme.

Sonntag, 05.05.2019, 09:54 Uhr aktualisiert: 05.05.2019, 10:02 Uhr
Carolin Kebekus steht im Flur des WDR-Funkhauses.
Carolin Kebekus steht im Flur des WDR-Funkhauses. Foto: Oliver Berg

Kebekus wurde 2018 bereits zum sechsten Mal in Folge als beste Komikerin mit dem Deutschen Comedypreis ausgezeichnet. Sie hat aber noch nie Angela Merkel parodiert. Das könnten andere besser, sagte sie, zum Beispiel ihre Kollegin Martina Hill.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6587438?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachts sind alle Roller grün
Nachhaltige Idee – (noch) nicht nachhaltig umgesetzt: Die E-Scooter werden noch mit Diesel-Fahrzeugen transportiert. Wilfried Gerharz
Nachrichten-Ticker