Fußball
Paderborn dicht vor dem Aufstieg: HSV fast aus dem Rennen

Paderborn (dpa) - Der Hamburger SV hat die direkte Rückkehr in die Fußball-Bundesliga verpasst, für den SC Paderborn ist der Aufstieg hingegen in greifbare Nähe gerückt. Die Ostwestfalen bezwangen am Sonntag den direkten Konkurrenten mit 4:1 (1:0) und verteidigten den zweiten Tabellenplatz vor dem letzten Spieltag mit 57 Punkten vor Union Berlin (56). Die Hamburger hingegen haben bei drei Punkten Rückstand auf Rang drei und der weitaus schlechteren Tordifferenz auch so gut wie keine Chance mehr auf den Relegationsrang.

Sonntag, 12.05.2019, 17:38 Uhr aktualisiert: 12.05.2019, 17:52 Uhr
Paderborns Torschütze Christopher Antwi-Adjej feiert seinen Treffer zum 3:0.
Paderborns Torschütze Christopher Antwi-Adjej feiert seinen Treffer zum 3:0. Foto: Friso Gentsch

Vor 15 000 Zuschauern in der ausverkauften Benteler Arena erzielten Sebastian Vasiliadis (25./46. Minute) und Christopher Antwi-Adjej (81./86.) die Treffer für die Ostwestfalen, die Rang drei und damit die Relegationsspiele bereits sicher haben. Rick van Drongelen traf für die Hamburger (71.).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6604418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Nachrichten-Ticker