Unfälle
Auto kommt von Straße ab: 19 Jahre alte Beifahrerin tot

Remscheid (dpa/lnw) - Eine 19-jährige Beifahrerin ist bei einem Autounfall in Remscheid ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war der 22 Jahre alte Fahrer am frühen Samstagmorgen von der Straße abgekommen. Der Wagen durchbrach eine Hecke mit Metallpollern und streifte eine Mauer, ehe er zum Stillstand kam. Die Beifahrerin starb noch am Unfallort. Der Fahrer kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus.

Samstag, 25.05.2019, 10:39 Uhr aktualisiert: 25.05.2019, 10:52 Uhr
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht.
Ein Rettungswagen fährt mit Blaulicht. Foto: Nicolas Armer
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6638317?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Tränen fließen schon vor der Trauung
Groß war die Freude bei (v.l.) Dorothee Ostermann, dass sie an der Trauung von Catarina Merz und Sohn Nils Hölting teilnehmen konnte. Ermöglicht haben das der Wünschewagen des ASB und die Helfer (v.r.) Franziska Burlage, Marlies Kogge und Christian Zimpel.
Nachrichten-Ticker