Wahlen
AfD-Politiker Reil schafft es ins Europäische Parlament

Essen (dpa/lnw) - Der bekannte SPD-Aussteiger und jetzige AfD-Politiker Guido Reil aus Essen zieht sicher ins Europäische Parlament ein. Bergmann Reil stand auf Platz 2 der Wahlliste der AfD. Nach einer Hochrechnung der ARD von 21.53 Uhr kommt die AfD sogar auf elf Sitze, so dass außer Reil auch der nordrhein-westfälische Kandidat Gunnar Beck ins Parlament einziehen würde.

Sonntag, 26.05.2019, 23:01 Uhr aktualisiert: 26.05.2019, 23:12 Uhr
Guido Reil, Europakandidat der AfD, spricht beim Politischen Aschermittwoch der AfD.
Guido Reil, Europakandidat der AfD, spricht beim Politischen Aschermittwoch der AfD. Foto: Matthias Balk

Gegen Beck ermittelt die Düsseldorfer Staatsanwaltschaft wegen des Verdachts des Titelmissbrauchs. Er hatte auf Listenplatz 10 der AfD zunächst als «Prof. Dr. Gunnar Beck» gestanden, bis Zweifel an seinem Titel auftauchten. Die AfD änderte den Titel auf der Liste, die sie im Internet präsentiert, inzwischen in DPhil Barrister-at-Law.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6642831?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Polizei muss Haltverbotsschilder aufstellen
Der Hansaring wird am Freitag (20. September) zur autofreien Zone.
Nachrichten-Ticker