Fußball
Hansa Rostock holt Torhüter Voll aus Aachen

Rostock (dpa/mv) - Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock meldet einen weiteren Neuzugang für die nächste Saison. Der 18 Jahre alte Torhüter Ben Alexander Voll wechselt ablösefrei von Alemannia Aachen an die Küste und erhält nach Vereinsangaben vom Mittwoch einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. «Mit Ben haben wir einen gut ausgebildeten Keeper verpflichten können, der noch am Anfang seiner Laufbahn steht und bei uns die Möglichkeit bekommen soll, sich weiterzuentwickeln», sagte Hansas Sportvorstand Martin Pieckenhagen.

Mittwoch, 12.06.2019, 16:59 Uhr aktualisiert: 12.06.2019, 17:12 Uhr

Zuvor hatte Hansa mit Nico Neidhart ( FC Emmen ), Nils Butzen ( 1. FC Magdeburg ), Adam Straith (Sportfreunde Lotte), Sven Sonnenberg (1. FC Köln II) und Frederik Lach (Wattenscheid 09) bereits fünf Verteidiger verpflichtet. Zudem kommen die Stürmer Erik Engelhardt (1. FC Nürnberg II), Elsamed Ramaj (1. FC Kaan-Marienborn) und der offensive Mittelfeldspieler Korbinian Vollmann (SV Sandhausen). Mindestens zehn Spieler, darunter Kapitän Oliver Hüsing (1. FC Heidenheim) und Torhüter Ioannis Gelios (Holstein Kiel), haben den Club verlassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6685822?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
In diesem Jahr tut sich nichts mehr
Komplett verwaist ist die Baustelle des Hafencenters. Daran wird sich vorerst auch nichts ändern, da die Aufstellung eines neuen Bebauungsplanes nur schleppend vorankommt. Den bisherigen Bebauungsplan hat das Oberverwaltungsgericht für nichtig erklärt.
Nachrichten-Ticker