Pferdesport
Springreiter-Weltmeisterin Blum ohne Chance

Balve (dpa) - Julie Mynou Diederichsmeier hat die deutsche Meisterschaft der Springreiterinnen gewonnen. Die 36-Jährige aus Scheeßel blieb am Samstag mit Carlucci als einzige Starterin in insgesamt drei Runden ohne Strafpunkt. Auf Platz zwei kam die in den Niederlanden lebende Sophie Hinners mit Vittorio vor Kathrin Müller aus Arnsberg mit Felitia.

Samstag, 15.06.2019, 18:48 Uhr aktualisiert: 15.06.2019, 19:02 Uhr
Die Springreiterin Julie Mynou Diederichsmeier reitet auf Carlucci bei der Springprüfung Kl. S der Springreiterinnen.
Die Springreiterin Julie Mynou Diederichsmeier reitet auf Carlucci bei der Springprüfung Kl. S der Springreiterinnen. Foto: Friso Gentsch

Weltmeisterin Simone Blum hatte nach einer schwachen zweiten Runde keine Chance auf eine vordere Platzierung und kam auf Rang zehn. Die 30 Jahre alte Reiterin aus Zolling setzte in Balve auf ihr Nachwuchspferd Cool Hill. Sie schonte ihr Toppferd Alice, weil die Stute am kommenden Wochenende in der Nationalmannschaft bei einem Turnier in den Niederlanden eingesetzt wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6692822?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
Roller-Flotte wächst: 150 neue E-Scooter für Münster
E-Scooter gehören in Münster seit einem Monat zum Stadtbild. Es wird erwartet, dass ihre Zahl noch deutlich steigt.
Nachrichten-Ticker