Fußball
Nach WM-Aus: Bundestrainerin sieht Fortunas Testspielsieg

Weyer (dpa) - Nach dem Viertelfinal-Aus bei der Fußball-WM gegen Schweden hat Frauen-Bundestrainerin Martina Voss-Tecklenburg wieder einen Kantersieg bejubeln können. Am Donnerstagabend sah Voss-Tecklenburg das 12:0 (4:0) von Fortuna Düsseldorf im ersten Testspiel beim hessischen Verbandsligisten RSV Weyer. Beim Männer-Bundesligisten sitzt die Bundestrainerin der Frauen im Aufsichtsrat. Bei der Weltmeisterschaft in Frankreich war das deutsche Frauen-Team bereits im Viertelfinale am Samstag mit 1:2 an Schweden gescheitert. Beim Kantersieg der Fortuna traf Stürmer Rouwen Hennings alleine vier Mal.

Donnerstag, 04.07.2019, 21:31 Uhr aktualisiert: 04.07.2019, 21:42 Uhr
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6749824?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F22265%2F
WDR macht Platz für 130 Wohnungen
Von der Mondstraße zum Servatiiplatz (v.l.) Stadtbaurat Robin Denstorff, Studioleiterin Andrea Benstein, Oberbürgermeister Markus Lewe, Dr. Carsten Wildemann (Leiter der WDR-Gebäudewirtschaft), Dr. Christian Jäger (Geschäftsführer der Wohn- und Stadtbau) und Dr. Thomas Robbers (Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung Münster) stellten die gemeinsamen Pläne von Stadt und WDR vor.
Nachrichten-Ticker